Schreiben mit 10 Fingern lernen

Wer regelmäßig am PC arbeitet, aber mit nur zwei Fingern schreibt, vergeudet viel kostbare Lebenszeit. Diese könnte für andere Dinge besser genutzt werden. Glücklicherweise ist es keine komplexe Wissenschaft, das 10-Finger-Schreiben zu lernen. Man muss nur jeden Tag ein paar Minuten üben. Dieser kleine Online-Trainer soll Sie genau dabei unterstützen. Beginnen Sie direkt mit den Übungen und beobachten Sie dabei ihren Lernfortschritt über die gesammelten Statistiken.

Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die Lernphase ist in insgesamt 18 Übungen unterteilt, in denen Schritt für Schritt immer mehr Tasten abgefragt werden.

  • In den Übungen eins bis zwölf werden nacheinander die drei Tastenreihen eingeführt. Um das Schwierigkeitsniveau für Einsteiger niedrig zu halten, wird jedoch pro Übung immer nur eine Tastenreihe abgefragt.
  • Sobald jede der Tastenreihen einmal durchgenommen wurde, werden in den Übungen 13 bis 16 jeweils zwei Reihen gleichzeitig trainiert.
  • Am Ende folgt dann mit den Übungen 17 und 18 der schwerste Teil: Das Tippen mit allen Tastenreihen, also sämtlichen Buchstaben des Alphabets, zuzüglich Umlauten und Satzzeichen.

Weitere Übungen