Kapitel 11 (Thema: Der Vorleser)

Inhaltsangabe zum elften Kapitel des ersten Teils aus "Der Vorleser"

Schnellübersicht
  • Über Ostern fuhren Michael und Hanna weg (vier Tage, mit Fahrrädern).
  • An einem Morgen ging Michael los, um Frühstück zu holen. Er schrieb dies auf einen Zettel für Hanna (die noch schlief).
  • Als er zurückkam war sie wütend und schlug ihn mit einem Gürtel.
  • Dann wechselte ihre Stimmung zu Verzweiflung und Resignation.
  • Schließlich versöhnten sie sich wieder.
  • Hanna entschuldigte ihr Verhalten damit, dass sie keinen Zettel gefunden habe.



1. Anmerkungen


  • Hier gibt's gleich mehrere Hinweise auf Hannas Analphabetismus:

    • Sie wollte sich auf der Karte nicht die Route anschauen, angeblich weil sie zu aufgeregt war (->konnte Orts- und Straßennamen nicht lesen)
    • Wenn sie die Straße wechseln wollten, dann musste Michael vorausfahren, angeblich weil sie sich nicht um solche Sachen kümmern wollte (->sie konnte Beschilderung für Straßennamen nicht lesen)
    • In Gasthöfen ließ sie Michael etwas für sie aus der Speisekarte auswählen, angeblich weil sie sich mal um nichts kümmern wollte (->konnte Speisekarten nicht lesen)
    • Trotz hinterlegtem Zettel reagierte sie wütend (->konnte Zettel nicht lesen, ->Panik, da Michael weg war und sie nicht alleine zurück nach Hause gefunden hätte)
  • Ab diesem Punkt verändert sich das Verhältnis zwischen Michael und Hanna. Hanna ist nicht mehr die klar dominierende Person:
    Zitat: S.56 (unten)
    Sie begann, eine sanfte Seite zu zeigen, die ich noch nicht gekannt hatte.
    Zitat: S.57 (im ersten Absatz)
    Dann hatte auch ich von ihr Besitz zu nehmen gelernt.

Kommentare (6)

Von neu nach alt
Vielen Dank! Ich schreibe morgen eine wichtige Prüfung über den Vorleser und diese Seite hat mich das ganze Buch nochmal "Revue passieren lassen". Bin denke ich jetzt gut auf die Prüfung vorbereitet :)
ArnoNuehm (Gast) #
Ich danke hiermit dem Verfasser des Artikels. Ich befinde mich momentan in einem Raum und schreibe eine Arbeit über dieses Buch nach. Diese Seite hat mir sehr geholfen, Danke
Ich gehe jetzt die Arbeit abgeben

Mit freundlichen Grüßen
Samet (Gast) #
Bernhard Bernhard Bernhard was sollen wir nur mit dir machen
R.Arnus (Gast) #
ich finde so etwas nicht cool das ist eine ernstzunehmende Seite
Bernhard Drießen (Gast) #
miau mio miau mio ficken kann ich sowieso
krüppelmongo01 (Gast) #
SWAG
ArnoNuehm (Gast) #