Kapitel 11 (Thema: Der Vorleser)

Inhaltsangabe zum elften Kapitel des zweiten Teils aus "Der Vorleser"

Schnellübersicht
  • Die Angeklagten schoben in der Folgezeit weiter die Schuld auf Hanna und stellten sie als erbarmungslose Anführerin dar.
  • Nach einiger Zeit gab Hanna auf dagegen anzukämpfen und wirkte psychisch erschöpft.
  • Michael fragte sich nun, ob er gegen den Willen Hannas dem Richter von ihrem Analphabetismus berichten sollte.



1. wichtige Textstellen


Zitat: S.132 (unten)
Was hatte sie von dieser
verlogenen Selbstdarstellung, die sie fesselte, lähmte, nicht
sich entfalten ließ? Mit der Energie, mit der sie ihre
Lebenslüge aufrechterhielt, hätte sie längst lesen und schreiben
lernen können.

Kommentare (0)

Von neu nach alt