Kapitel 6 (Thema: Der Vorleser)

Inhaltsangabe zum 6. Kapitel des dritten Teils aus "Der Vorleser"

Schnellübersicht
  • Vier Jahre nachdem Michael an Hanna die erste Kassette geschickt hatte, kam ein erster kurzer Brief von ihr.
  • Michael freute sich, auch wenn die Schrift noch nicht sehr schön war. Er bedauerte aber, dass Hanna so lange damit gewartet hat, lesen und schreiben zu lernen.
  • In der Folgezeit kamen regelmäßig weitere Briefe. Er selbst schrieb aber nie zurück



1. wichtige Textstellen


Zitat: S.178 (Mitte)
Analphabetismus ist Unmündigkeit. (..) Hanna (...)
[hatte] den Schritt aus der Unmündigkeit in die Mündigkeit getan, einen
aufklärerischen Schritt.

Zitat: S.178 (unten)
(...) wenn die rechte Zeit verpaßt ist, wenn einer etwas
zu lange verweigert hat, (...)
kommt es zu spät, selbst wenn es schließlich
mit Kraft angegangen und mit Freude empfangen wird.

Kommentare (0)

Von neu nach alt