vierte Szene (Thema: Kabale und Liebe)

Inhaltsangabe zur vierten Szene des zweiten Akts aus "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller

Schnellübersicht
  • Die Szene spielt im Haus der Millers. Frau Miller und Luise sind anwesend.
  • Herr Miller kommt hereingestürmt, will schnell seine besten Sachen haben und beklagt sich über sein unfeines Aussehen. Er verwünscht seine Frau. Frau Miller und Luise sind über das Verhalten verwundert und wollen wissen, was los ist.
  • Herr Miller erklärt, dass ein Bediensteter des Ministers vorm Haus stehe und nach ihm verlange. Vermutlich habe Herr Wurm dem Präsidenten von der Beziehung zwischen Ferdinand und Luise erzählt.
  • Frau Miller erwähnt, dass der Bedienstete auch aus anderen Gründen als der Beziehung zwischen Ferdinand und Luise geschickt worden sein könnte. Herr Miller glaubt aber nicht daran.
  • Luise und Frau Miller sind aufgeregt bis verzweifelt. Herr Miller flucht auf Herrn Wurm.
  • Herr Miller will nun zum Minister und ihm alles erzählen. Er ist wütend darüber, dass seine Frau ihm nicht früher von der Beziehung erzählt hat. Er erwägt, mit Luise über die Grenze zu fliehen.


1. Ort


Im Haus der Millers.


2. Personen


  • maennlich Herr Miller
  • weiblich Frau Miller
  • weiblich Luise
  • maennlich Minister (wird nur erwähnt)
  • maennlich Bediensteter des Ministers (wird nur erwähnt)
  • maennlich Herr Wurm (wird nur erwähnt)


3. wichtige Textstellen


Zitat: II, 4
Herr Miller:

Du [Luise] aber auch mit deinen Vergißmeinnicht-Augen! (Lacht voller Bosheit.) Das hat seine Richtigkeit, wem der Teufel ein Ei in die Wirthschaft gelegt hat, dem wird eine hübsche Tochter geboren - Jetzt hab' ich's blank.

Kommentare (5)

Von neu nach alt
ich muss als Hausaufgabe eine Ortdeutung zu dieser Szene schreiben, also warum diese Szene ausgerechnet dort spielt....Hat jemand Ideen?
ArnoNuehm (Gast) #
Der Vater
ArnoNuehm (Gast) #
was ich nicht verstehe ist, wer wird mit *er* gemeint als er geschrieben wird das er mit luise über die grenze fliehen
gzuz187 (Gast) #
ihr rettet mir mein popöchen
gzuz187 (Gast) #
hallo
ArnoNuehm (Gast) #