19. Junius 1771 (Thema: Die Leiden des jungen Werther)

Inhaltsangabe zum Brief vom 19. Juni 1771 aus Goethes Werther

Schnellübersicht
  • Werther ergänzt den Brief vom 16. Juni (Ball/Kennenlernen von Lotte)
  • Er schreibt davon, wie sie nach dem Ball in der Kutsche zurückgefahren sind.
  • Die Mitfahrerinnen waren eingeschlafen, Lotte und Werther sind bis zu Lottes Haus wach geblieben / haben sich angeschaut.
  • Werther bat Lotte darum, sie noch am selben Tag wiedersehen zu dürfen. Lotte willigte ein.
  • Werther erläutert, dass er seitdem alles um sich herum vergisst (alles außer Lotte).



1. wichtige Textstellen


Zitat: 19. Junius 1771
(...) und seit der Zeit können Sonne, Mond und Sterne geruhig
ihre Wirtschaft treiben, ich weiß weder daß Tag noch daß Nacht ist,
und die ganze Welt verliert sich um mich her.

Kommentare (1)

Von neu nach alt
Danke...endlich muss ich keine Zusammenfassungen mehr schreiben. Das Buch ist wirklich schwer zu verstehen
ArnoNuehm (Gast) #