15. November 1772 (Thema: Die Leiden des jungen Werther)

Inhaltsangabe zum Brief vom 15. November 1772 aus Goethes Werther

Schnellübersicht
  • Werther wurde offenbar von seinem Brieffreund angeraten, mehr auf die Werte der Religion zu achten.
  • Werther akzeptiert zwar, dass die Religion manchen in ihrem Elend hilft, er selbst will aber nicht sein Leben nach ihr ausrichten.
  • Werther fühlt sich von Gott allein gelassen.

Kommentare (5)

Von neu nach alt
WTF
ArnoNuehm (Gast) #
Jetzt nicht beleidigen, ja?
wixxer (Gast) #
dann schriebt ihr doch die zusammenfassung ihr wixxer
ArnoNuehm (Gast) #
Dem stimme ich zu, das sollte hinzugefügt werden - ohne Wissen um die Metaphorik und Symbolik dieses Briefes ist er kaum vollumfänglich zu verstehen.
ArnoNuehm (Gast) #
dieser brief ist doch auch bekannt als "gethsemane-brief", oder? vielleict ein nicht zu unterschlagbarer fakt...
xy (Gast) #