21. November 1772 (Thema: Die Leiden des jungen Werther)

Inhaltsangabe zum Brief vom 21. November 1772 aus Goethes Werther

Schnellübersicht
  • Werther betrachtet die kleinen Zärtlichkeiten und Zuneigungen von Lotte als ein "Gift", an dem sie und vor allem er auf Dauer zugrunde gehen werden.
  • Er stellt fest, dass er dieses "Gift" mit Begeisterung trinkt (sich also über die Zärtlichkeiten/Zuneigungen freut und versucht mehr zu erhalten).
  • Lotte nannte Werther zum ersten Mal "lieber Werther", was ihn sehr erfreute.

Kommentare (3)

Von neu nach alt
baaaaabaaaaaaaa
ArnoNuehm (Gast) #
Cock
ArnoNuehm (Gast) #
hey bros
ArnoNuehm (Gast) #