26. Oktober 1772 (Thema: Die Leiden des jungen Werther)

Inhaltsangabe zum Brief vom 26. Oktober 1772 aus Goethes Werther

Schnellübersicht
  • Werther besuchte Lotte. Kurz darauf kam eine Freundin Lottes und Werther ging ins Nebenzimmer.
  • Er hörte die beiden über verschiedene Leute sprechen, die durch Krankheiten kurz vorm Sterben waren. Offensichtlich waren Lotte und ihre Freundin nicht sonderlich bewegt davon.
  • Werther macht sich Gedanken über seinen eigenen möglichen Tod.
  • Er kommt zu dem Schluss, dass wenn er sterben würde, auch die Leute ihn schon sehr bald wieder vergessen hätten, die ihm derzeit sehr nahe stehen (z.B. Lotte).

Kommentare (1)

Von neu nach alt
Er kommt nicht unbedingt zum Schluss, sondern fragt sich nur, ob es sein könnte, dass man ihn nach dessen Tod schnell vergessen könnte...
Zitat: Würden sie? [...] Wie lange?
ArnoNuehm (Gast) #